Brauchen Sie ein RPA Center of Excellence?

Sie möchten RPA erfolgreich einführen oder noch mehr erreichen? Sie möchten RPA unternehmensweit umsetzen und skalieren? Dann sollten Sie ein Center of Excellence (CoE) für RPA in Erwägung ziehen. Damit können Sie RPA unternehmensweit erfolgreich umsetzen. Außerdem verankern Sie RPA damit nachhaltig in Ihrer Organisation.

RPA hat zu einem Hype im Markt geführt. Viele Unternehmen stürzen sich ohne Planung und Strategie auf erste Projekte. Das Ergebnis zeigen Umfragen: Nur 12 Prozent der RPA-Anwender verfolgen einen unternehmensweiten Ansatz. Nur 13 Prozent können ihre RPA-Kapazitäten skalieren.

Ein RPA Center of Excellence hilft Ihnen, RPA in Ihrer ganzen Organisation zu installieren und auch zu industrialisieren. Zudem ist ein RPA CoE eine Investition in die Zukunft. Mit einem etablierten CoE können Sie künftige Entwicklungen und Technologien in Ihrer Organisation rascher verfügbar machen. So profitieren Sie schneller davon als andere. Der Aufbau eines CoE kostet natürlich etwas Zeit und Mühe. Richtig umgesetzt, wird sich die Arbeit jedoch mehr als amortisieren.

Aufgaben eines Center of Excellence für RPA

  • Entwicklung einer RPA-Strategie
  • Zentrale Steuerung von RPA (Governance)
  • Zusammenbringen aller relevanten Stakeholder
  • Entwicklung von Standards, Best-Practices und Prozessen
  • Service und Support für RPA-Technologie
  • Wissenstransfer in die Organisation
  • Management des Wandels hin zu einer automatisierten Organisation
  • Reporting ans Management.

Brauchen Sie ein „full-time“ Center of Excellence?

Natürlich sollten Sie sich damit beschäftigen, ob Sie ein CoE wirklich benötigen. Dies hängt von Ihrer Unternehmensgröße, den Strukturen und Zielen ab. Sie müssen Ihr CoE auch nicht komplett mit Vollzeit-Arbeitskräften planen. Ab einer bestimmten Größe wird dies so sein, Sie können aber auch ein projektbezogenes Center of Excellence aufbauen. Bei diesem Ansatz bringen die beteiligten Experten nur einen Teil ihrer Kapazitäten in das CoE ein.

In einem nächsten Schritt sollten Sie überlegen, welches Center-of-Excellence-Modell für Ihre Organisation das Beste wäre. Die klassische Variante ist ein zentrales CoE, welches die Business-Units unterstützt. Hier gilt es zu klären, wo das CoE angesiedelt ist: Bei der IT? Als Shared Service Center? Eine andere Variante sind mehrere kleine, dezentral aufgebaute CoE. Diese sind dann nah an den Business-Units. Das steigert die Nähe zum Business und die Handlungsfähigkeit, allerdings zu Lasten der zentralen Steuerung.

In diesem E-Book stellen wir Ihnen ein Framework für die erfolgreiche und strukturierte Planung eines Center of Excellence vor. In nur fünf Schritten können Sie so Ihr CoE oder auch nur die RPA-Einführung planen.