Test Automation

IT-Qualitätssicherung vor dem Rollout.

Sicher durch den Change

 

Kontinuierliche Veränderungen der IT-Landschaft gehören zum Alltag. Agile Softwareentwicklung reagiert auf zunehmend dynamische Wirtschaftsprozesse und treibt moderne Unternehmen voran. Rund 80% der Arbeiten des IT-Teams fallen heute in den Bereich Change Management.

 

Doch jeder Change ist hochkritisch für den laufenden IT-Betrieb. Fehler, die hier auftreten, sind besonders unangenehm: sie stören massiv den Betrieb, verursachen hohe Kosten und stehen negativ im Fokus von Fachabteilung und Geschäftsführung.

 

Für Ruhe und Entspannung sorgt hier ServiceTracer®. Schon vor dem Rollout in den Produktivbetrieb testet der virtuelle Anwender automatisiert Funktionalität und Performance von Applikationen – für eine saubere und qualitätsgeprüfte Inbetriebnahme.

 

Mit ServiceTracer® stellen die IT-Abteilungen Entwicklung, QA und Betrieb gemeinsam mit den Fachabteilungen einfach, entspannt und kooperativ die geforderte Applikationsqualität vor dem Go-Live sicher.

Eine Lösung für alle Tests

    FUNKTION

Erfüllt eine neue oder geänderte Applikation alle funktionalen Anforderungen?
Der funktionale Softwaretest prüft die komplett integrierte Software  isoliert gegen funktionale Anforderungen.

   SYSTEMINTEGRATION

Wie wirkt sich die Integration einer neuen oder geänderten Applikation auf das Gesamtsystem aus?
Der Systemintegrationstest prüft, ob eine neue oder geänderte Software sich reibungslos in den Systemverbund mit anderen Applikationen integriert und die Kommunikation über Schnittstellen und das Zusammenspiel heterogener Technologien störungsfrei funktioniert.

   LAST / SKALIERUNG

Stimmt die Performance trotz hoher Nutzerzugriffe auf gleichzeitig mehrere IT-Services?
Vor der Inbetriebnahme sichern Lasttests die Skalierbarkeit einer Applikation.
Lasttests simulieren massive und parallele Nutzerzugriffe, um die Performance von Applikationen unter normaler bis hin zu extremer Last zu prüfen.

    PREDEPLOYMENT

Wie hoch ist die Applikationsperformance an unterschiedlichen Standorten?
Vor einem regionalen oder globalen Rollout muss die Applikationsqualität vorab gesichert werden.
Predeploymenttests prüfen Verfügbarkeit und Performance Ihrer businesskritischen IT-Services in allen dezentralen Lokationen vor der tatsächlichen Inbetriebnahme.

    ABNAHME

Wie kommt der neue Service an?
Der Abnahmetest prüft die neue Applikation in einer produktionsnahen Testumgebung am Standort der Nutzung.

    REGRESSION

Changes zielen auf kontinuierliche Verbesserung ab – aber wird dieses Ziel auch tatsächlich erreicht?
Regressionstests werden vor und nach einem Change in der Applikation oder im System durchgeführt.
Getestet wird, ob nach dem Change neue Bugs oder Probleme auftreten, oder ob der Change die gewünschte Anpassung und Optimierung der IT-Services ohne negativen Impact auf das Gesamtsystem erzielt hat.

ServiceTracer® Test Automation – Ihr Benefit

Sie sorgen für optimale Applikationsqualität vor dem Rollout in die IT Service Operation

Sie minimieren Fehlerkosten im Betrieb gegen Null

Sie schonen personelle und zeitliche Ressourcen, die manuelle Tests erfordern

Sie schließen menschliche Fehler beim Testen aus

Sie unterstützen die agile, kontinuierliche Übergabe neuer oder angepasster Applikationen an den Servicebetrieb

Plus: Die ServiceTracer® Testabläufe können nach erfolgreichem Change für ein permanentes End-to-End-Monitoring der Service Operations weiterverwendet werden.