Intelligente Konfiguration mit dem ServiceTracer® WorkflowEditor

Messabläufe einfach grafisch einrichten.

Anschaulicher geht Application Quality nicht.

 

Mit dem WorkflowEditor können Sie Ihre Application Quality intuitiv grafisch abbilden: Messabläufe können hier einfach  grafisch eingerichtet und geändert werden, so dass Sie alle erdenklichen Use Cases Ihrer Anwender als anschaulichen Ablauf optisch darstellen können.

 

Application Performance Monitoring visuell erfassbar machen

Auf der intuitiven Oberfläche erstellen und bearbeiten Sie im Handumdrehen GUI-basierte, protokollunabhängige End-to-End Monitoring Messabläufe für beliebige Applikationen (z.B. Web-Apps, Java-Applets oder in Citrix-Umgebungen). So wird Application Performance Monitoring visuell erfassbar.

 

Wizards erleichtern zudem die Konfiguration der einzelnen Transaktionen: So lassen sich Abläufe, wie z.B. eine Bildsuche, Mausklicks oder Tastatureingaben einfach in den Workflow integrieren.

Auch komplexe Abläufe, die z.B. abweichende Nutzeraktivitäten im Fehlerfall abbilden, lassen sich mit dem WorkflowEditor schnell und einfach einrichten oder anpassen.

 

Ganz einfach. Skriptfreie Zone.

Die folgende Grafik zeigt, wie es geht: Nur wenige Mausklicks sind über die intuitive Nutzeroberfläche des WorkflowEditors notwendig und schon sind Ihre Messabläufe grafisch eingerichtet und aufbereitet. Wir garantieren Ihre Application Quality!

Die fertigen Messabläufe rollen Sie zentral über das ServiceTracer® ControlCenter auf die ServiceTracer® Clients in lokalen oder dezentralen Messlokationen aus:

PRODUKT

Application Quality Assurance

ServiceTracer® Lösungen

ServiceTracer® Technologie

So einfach geht das?

Überzeugen Sie sich in einer kostenfreien und unverbindlichen Websession.

Datenblatt als PDF