ServiceTracer® Alerting

Incidents vorausschauend beheben.

Performance proaktiv sichern

 

Schluss mit Firefighting. Agieren statt reagieren. Reaktiv orientierte Unternehmen erfahren in der Regel über Support-Calls beim Helpdesk, dass businesskritische Applikationen für Anwender schlecht oder gar nicht verfügbar sind. Es vergehen kostenintensive und produktionsarme Stunden, bis der Fehler behoben ist.

 

Proaktiv orientierte Unternehmen sorgen dafür, dass es bei den Anwendern gar nicht erst zu Ausfällen kommt und setzen auf ServiceTracer® Alerting.

 

ServiceTracer® Alerting prüft rund um die Uhr die eingehenden Messdaten und alarmiert bei kritischen Verfügbarkeiten oder Antwortzeiten umgehend entweder Applikationsverantwortliche (per SMS oder E-Mail) oder angebundene Eventkonsolen (per SNMP-Trap). Jeder Alarm informiert detailliert über Zeitpunkt und Ort der Störung.

 

Sie können entsprechende Maßnahmen einleiten, Störungen proaktiv beheben und so für eine dauerhaft hohe Servicequalität bei den Anwendern sorgen.

 

Thresholds einfach definieren Die kritischen Verfügbarkeiten und Antwortzeiten sowohl für Transaktionen in einer Applikation als auch für neuralgische Punkte der Netzwerkstrecke definieren Sie im ServiceTracer® Alerting Setup.

Alert-Historie Ein integriertes Alerting-Dashboard bietet einen historischen Überblick über Engpässe oder Ausfälle in den letzten Minuten, Stunden, Tagen.

PRODUKT

Application Quality Assurance

ServiceTracer® Lösungen

ServiceTracer® Technologie

So funktioniert…

… proaktives Incident Alerting. Schauen Sie sich das an. Kostenfrei und unverbindlich.

Datenblatt als PDF